Mandingo-Botschafter

Guineischer Afro-Jazz

Die Mandingo Ambassadors wurden 2005 vom Griot-Gitarristen Mamady Kouyaté in New York City gegründet. Als Veteran der großen Orchester des goldenen Zeitalters der guineischen Tanzkapellen ist Mamady eine lebende Bibliothek der musikalischen Wissenschaft, die er von seinen Vorfahren und aus einem halben Jahrhundert Erfahrung als Arrangeur, Bandleader, Begleiter und Solist übernommen hat.

Mamady Kouyaté nahm dieses Erbe mit nach New York, wo er mit Mitgliedern der westafrikanischen Diaspora und westlichen Musikern zusammenarbeitet, um die große Tradition und den Klang des guineischen Afro-Jazz fortzusetzen. Seit dem Sommer 2008 ist die Gruppe "in residence" im Barbes und tritt jeden Mittwochabend in diesem bekannten Veranstaltungsort in Brooklyn auf. Darüber hinaus sind sie in vielen Clubs, Veranstaltungen und Festivals aufgetreten, darunter Lincoln Center Out of Doors, Celebrate Brooklyn und das International Festival of Arts and Ideas.

"Umwerfende Gesangs- und Gitarrenmuster über einer Rhythmusgruppe, die wie ein perfektes System ist" Ben Ratliff, NY Times.

Mamady Kouyaté wird von seinem langjährigen Freund und Landsmann aus Guinea, Mamady Kouruma, begleitet - die beiden spielen seit ihrer Teenagerzeit zusammen, reisen von Dorf zu Dorf und treten als Troubadoure auf. In diesem Quintett-Format ist auch Oran Etkin an den Hörnern zu hören.

Westafrikanischer Afro-Jazz aus dem Goldenen Zeitalter ist ein Rezept zum Tanzen und sich von schönen, beschwingten Melodien beflügeln zu lassen. Endlos gute Vibes bei dieser Veranstaltung. DJ Quills legt davor, dazwischen und danach auf.

TICKET-BESCHREIBUNG:

Die Tore öffnen um 18 Uhr und die Musik beginnt um 19 Uhr. Bei Regen wird die Veranstaltung nach drinnen in die Florence Congregational Church verlegt und es besteht dann Maskenpflicht für die Dauer der Show. Pop-up-Verkäufer von Lebensmitteln werden vor Ort sein! 

ÜBER DIESE VERSAMMLUNG:

Der schöne Hinterhof des Beit Ahavah in der Florence Congregational Church (130 Pine Street, Florence, MA, USA) ist zentral gelegen und bietet uns einen großzügigen und ausreichenden Raum, um Musik zu hören, die Gesellschaft der anderen zu genießen und auch weiterhin die staatlichen Richtlinien bezüglich der sozialen Distanzierung zu befolgen.

AKTUALISIERUNG DER MASKENPOLITIK: 

Viele Menschen sind bereit, ihre Masken abzulegen. Andere sind vielleicht noch nicht geimpft, haben unterschwellige Schwachstellen oder schützen Angehörige, die geimpft sind. 

Wir möchten, dass sich jeder bei unseren Veranstaltungen willkommen und wohl fühlt. Zu diesem Zweck werden wir den Rasen in einen maskierten und unmaskierten Bereich unterteilen. Bitte wählen Sie den Bereich, in dem Sie sich am wohlsten fühlen.

Zusätzlich: 

  1. Das Tragen einer Maske ist Pflicht, wenn Sie noch nicht vollständig geimpft sind, trotz des Außenbereichs. Dies gilt standardmäßig für alle Kinder unter 12 Jahren.
  2. Geimpft oder nicht - wir bitten darum, dass jeder eine Maske trägt, wenn er die Veranstaltung betritt, herumläuft oder in der Schlange wartet, um die Toilette zu benutzen oder Essen zu bestellen.

IM FALLE VON REGEN:

Wenn Regen vorhergesagt wird, verlegen wir die Veranstaltung nach drinnen in den Altarraum und alle müssen für die Dauer der Show Masken tragen.

18 Uhr BYO-Picknick. Musik um 19 Uhr.

Besonderer Dank geht an Downright Productions für das Sponsoring dieser Veranstaltung mit Ton und Licht.

Entschuldigung, es ist vorbei

Diese Veranstaltung ist vorbei und On-Demand-Tickets sind nicht mehr zum Kauf verfügbar. Bitte teilen Sie uns Ihr Feedback mit und lassen Sie uns wissen, ob Sie diesen Künstler noch einmal sehen möchten.
crosschevron-down
de_DEDE
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram