Anbessa Orchester feat. Gili Yalo

Funk, Soul und Ethio-Jazz

Anbessa Orchestra ist eine 7-köpfige Band aus Brooklyn NY, die sich von der vielfältigen Musikkultur Äthiopiens inspirieren lässt und diese einzigartigen Klänge mit den eher westlichen Klängen von Funk, Jazz, R&B und Rock kombiniert. Die Band ist eine prominente Figur in der New Yorker Szene und hat bereits mit dem legendären äthiopischen Keyboarder/Komponisten Hailu Mergia gespielt. Die Band ist auch auf der "Beyond Addis Vol.2" Compilation vertreten, die neue, von Äthiopien inspirierte Musik enthält.

"Niemand kann Ethio-Jazz so gut wie Anbessa Orchestra" - Popmatters.com

Über Gili Yalo

Von seiner Basis in Tel Aviv aus startet Gili Yalo eine Solokarriere mit einem neuen Projekt, das äthiopische Wurzeln mit Soul, Funk, Psychedelic und Jazzmusik verbindet. Yalo, der bereits mit den Top-Musikproduzenten Beno Hendler (Balkan Beat Box) und Uri Brauner Kinrot (Boom Pam) zusammengearbeitet hat, lässt Klänge aus der traditionellen äthiopischen Musik in eine zeitgenössische Musikproduktion einfließen.

Das Ergebnis ist eine außergewöhnliche, reiche, lebendige Melodie, begleitet von Gilis einzigartiger Stimme mit Texten in Englisch und Amharisch. Die Musik verkörpert seine eigene persönliche Geschichte, die den Rhythmus und den Fluss des gesamten Projekts inspiriert hat. Und was für eine Geschichte er zu erzählen hat: Operation Moses war die verdeckte Evakuierung von äthiopischen Juden aus dem Sudan während einer Hungersnot im Jahr 1984. Diese äthiopischen Juden flohen zu Fuß aus ihrem Heimatland in Flüchtlingslager im Sudan. Gemeinsam mit seiner Familie machte sich Gili Yalo auf diese gefährliche Reise, lief durch die Wüste in Richtung "Gelobtes Land" und sang seinen Lieben zu.

Yalo zeigt eine neue Perspektive auf die äthiopische Kultur, indem er seine persönlichen musikalischen Einflüsse wie James Brown und Mulatu Astatke nutzt, um die Klänge von Funk und Soul mit Ethio-Jazz-Musik zu vermischen. Das Album ist, wie Afrika selbst, ein reiches Patchwork aus Farben und Rhythmen. Der Sound ist von Blues, Soul und Funk der 70er Jahre beeinflusst, wobei die äthiopische Musik im Mittelpunkt des Projekts steht. Enthält auch Keren Dun. 

ÜBER DIESE VERSAMMLUNG:

Der schöne Hinterhof des Beit Ahavah in der Florence Congregational Church (130 Pine Street, Florence, MA, USA) ist zentral gelegen und bietet uns einen großzügigen und ausreichenden Raum, um Musik zu hören, die Gesellschaft der anderen zu genießen und auch weiterhin die staatlichen Richtlinien bezüglich der sozialen Distanzierung zu befolgen.

AKTUALISIERUNG DER MASKENPOLITIK: 

Viele Menschen sind bereit, ihre Masken abzulegen. Andere sind vielleicht noch nicht geimpft, haben unterschwellige Schwachstellen oder schützen Angehörige, die geimpft sind.

Wir möchten, dass sich jeder bei unseren Veranstaltungen willkommen und wohl fühlt. Zu diesem Zweck werden wir den Rasen in einen maskierten und unmaskierten Bereich unterteilen. Bitte wählen Sie den Bereich, in dem Sie sich am wohlsten fühlen.

Zusätzlich:

  1. Das Tragen einer Maske ist Pflicht, wenn Sie noch nicht vollständig geimpft sind, trotz des Außenbereichs. Dies gilt standardmäßig für alle Kinder unter 12 Jahren.
  2. Geimpft oder nicht - wir bitten darum, dass jeder eine Maske trägt, wenn er die Veranstaltung betritt, herumläuft oder in der Schlange wartet, um die Toilette zu benutzen.

IM FALLE VON REGEN:

Wenn Regen vorhergesagt wird, verlegen wir die Veranstaltung nach drinnen in den Altarraum und alle müssen für die Dauer der Show Masken tragen.

18 Uhr BYO-Picknick. Musik um 19 Uhr.

Diese Veranstaltung wurde maßgeblich von der Harold Grinspoon Foundation Community Grant finanziert. Besonderer Dank geht an Downright Productions für das Sponsoring dieser Veranstaltung mit Ton und Licht.

Diese Veranstaltung wird durch die Unterstützung des israelischen Generalkonsulats in Neuengland und der Harold Grinspoon Foundation ermöglicht.

Entschuldigung, es ist vorbei

Diese Veranstaltung ist vorbei und On-Demand-Tickets sind nicht mehr zum Kauf verfügbar. Bitte teilen Sie uns Ihr Feedback mit und lassen Sie uns wissen, ob Sie diesen Künstler noch einmal sehen möchten.
crosschevron-down
de_DEDE
0
    0
    Ihr Warenkorb
    Ihr Warenkorb ist leerZurück zum Shop
    linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram